Yoga Conference Köln 2017

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal an der Yoga Conference in Köln teilgenommen. Sie fand an einem sonnigen Tag im Mai im Pullmann Hotel Köln statt. Zahlreiche Yogafans aus dem In- und Ausland kamen um Kurse bei namenhaften Yogalehrern zu belegen. Ich freute mich besonders mein langjähriges Vorbild in der Kursgestaltung, Luna Schmidt von Body Mind Spirit aus Zürich (siehe Foto unten), zu sehen. Schon vor 10 Jahren beeindruckten mich ihre gut durchdachten und effektiven Fitness- DVDs. Auch die Kursstunde von Patrick Broome fand ich sehr schön und nachhaltig.

Es war ein interessantes Erlebnis einmal mit über 100 Personen in einem Raum Yoga zu praktizieren. Auch wenn ich sonst froh bin mit kleinen Gruppen zu trainieren, da so individueller auf die Kursteilnehmer eingegangen werden kann. Als Anfänger sollte man daher lieber nicht direkt auf eine große Conference gehen, sondern sich zuvor von einem erfahrenen Lehrer in das komplexe Thema einführen lassen.

Nach 5 Yogastunden à 90 min. machte ich mich an diesem Tag müde (um es genauer zu sagen: fix und fertig ;-)), aber glücklich auf den Heimweg. Ich bin sehr dankbar für diesen spannenden Tag und die damit verbundenen neuen Eindrücke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.