Yoga

„Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist“ laut dem Philosophen Patanjali.

Yoga Wochenplan

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
9:30 Uhr AtemtrainingIndividuelle Workshops und Yoga Retreats
20 Uhr Hatha Yoga19:45 Uhr Yin Yoga
Anmeldung bitte per Klick auf den Kurs (alle Kurse finden online via Zoom derzeit statt). In den Ferien und an Feiertagen finden die Kurse nicht statt.

Kursbeschreibungen

Yin Yoga ist ein sehr sanfter und entschleunigter Yogastil, bei dem die Übungen für längere Zeit (3 – 5 min.) passiv und ganz ohne Muskelkraft gehalten werden. Dabei werden Faszien sowie Meridiane (TCM) angesprochen. Verspannungen im Fasziengewebe werden sanft gelöst. Die Lebensenergie (Qi genannt in der TCM, Prana genannt im Yoga) kann wieder frei fließen und die Organe besser versorgen.  

Hatha Yoga: Der Kurs beginnt mit einer kurzen Entspannung, gefolgt von Pranayama (Atemübungen), Surya Namaskar (Sonnengruß), gehaltenen Asanas (Yogastellungen) und endet wieder mit Shavasana (Entspannung). Für Anfänger gut geeignet.

Business Yoga: Werde fit und entspannt in deiner Mittagspause. Wir stärken Rücken, Schulter und Nacken kurz, aber effektiv um anschließend leichter weiterarbeiten zu können. Atemübungen sowie Entspannungsübungen runden das Programm ab.

Atemtraining: Spezielle Yogaübungen und Pranayama (Atemübungen), welche darauf ausgelegt sind mit der Zeit die Lungenkapazität zu steigern.

Postnatalyoga: Effektive Übungen stärken nach der Entbindung besonders Beckenboden, Bauch und Rücken. Du kannst dein Baby mitbringen oder auch ohne praktizieren. In manchen Übungen können die Babys mit einbezogen werden. Der Kurs ist bei natürlichen Geburten ab 2 Monate nach der Entbindung, bei Kaiserschnitten ab 3 Monaten nach der Entbindung geeignet oder nach Absprache mit deinem Arzt.

Nada Brahma – die Welt ist Klang

Mit diversen Klängen wird eine Yogastunde noch schöner!

Ich praktiziere gern achtsam Yoga und lege einen Fokus auf Atem- um Körperkonzentration. In einer sehr Yang orientierten Welt, in der jeder ständig erreichbar ist, ist es schön zur Ruhe zu kommen und sich mit Yin Qualitäten zu verbinden. Daher habe ich mich auf Yin Yoga und Entspannungstechniken spezialisiert um insbesondere Frauen in der Lebensmitte zu mehr Ruhe, Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein zu verhelfen.

Ohne Yin kein Yang. Es bedarf beide Qualitäten in Einklang zu bringen. Yoga bedeutet frei übersetzt „Einheit, Harmonie“. So unterrichte ich neben Yin Yoga auch Hatha Yoga. Mehr zu den einzelnen Yogarichtungen findest du hier in den unterstellten Menüpunkten.

Bekannt durch: